Veranstaltungen 2022

27.08.2022 Ferienspaß 122% Zukunft

Mehr als 40 Kinder aus der Gemeinde Ottnang & Umgebung folgten der Einladung zum diesjährigen Ferienspaß bei der Feuerwehr Ottnang. 

Ganz nach dem Motto: 122% Zukunft wurde von den Kameraden und der Feuerwehrjugend ein spannendes Vormittagsprogramm für die Kinder vorbereitet. Nach der Begrüßung in der Fahrzeughalle durch Kommandant Stellvertreter OBI Ing. Karl Hirsch ging es im Stationsbetrieb los. 

Folgende Stationen standen zur Auswahl:

  • Fahrzeugschau
  • Gerätschaften ausprobieren
  • Atemschutzgeräte kennenlernen
  • Staubexplosion (Demonstration)
  • Führung durchs Feuerwehrhaus

Bei Jause und Getränken konnten sich die Kids stärken. Als krönenden Abschluss gab es noch Rundfahrten mit allen vier Fahrzeugen. 


Fahrzeugsegnung - Sommernacht in Tracht & frühschoppen

Fotos: A. Gasselsberger & FF Ottnang

 

>>Bericht auf MeinBezirk.at<<


07.05.2022 Kuppelcup Brauerei Ried im Innkreis

Am Samstag machten sich zwei Bewerbsgruppen der Feuerwehr Ottnang auf den Weg nach Ried i.I. um am Kuppelcup teilzunehmen. Um circa 9:30 Uhr startete die Gruppe Ottnang 1. Leider schlich sich der Fehlerteufel ein und es wurden Schlechtpunkte gewertet. Bei der Gruppe Ottnang 2 lief es sehr gut, somit wurden wir ausgerufen für die nächste Runde. In dieser Runde waren dann noch 32 Gruppen mit dabei. So ging es immer weiter bis wir im Viertelfinale ausgeschieden sind. 

Wir haben den 6. Platz in der Wertung Bronze erreicht und sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Im Anschluss wurde noch gefeiert! 


30.04.2022 große Feuerwehr 3in1 Kameradschaftsfeier

  • Geburtstagsfeiern

Manfred Kronlachner (40er)

Karl Hirsch jun. (40er)

Thomas Hirsch (30er)

Franz Holl sen. (70er)

  • Weihnachtsfeier wurde Corona bedingt erst jetzt nachgeholt.

 

  • Helferfest für unsere tatkräftigen Unterstützer bei diversen Feuerwehrfesten.

 

  • Auszeichnungen 

FULA Gold Dominik Niedermayr

FJLA Gold Andreas Gebhart

FJLA Gold Johannes Mairinger

FJLA Gold Simon Starzer

FJLA Gold Nico Weidinger

 

  • Verpflegung warmes Buffet vom Gasthaus Gesswagner und viele Kuchenspenden von den Geburtstagskameraden.

29.04.2022 Maibaum für das Alten- und Pflegeheim

Am Freitag Nachmittag stellten die Kameraden der Feuerwehr Ottnang den Maibaum für die Bewohner des Alten- und Pflegeheim Ottnang auf. Die Vorbereitungen und der Aufputz des Baumes wurden vom Hausmeister, den Heimmitarbeitern und einigen Helfern erledigt. Somit konnten wir um 15 Uhr sofort mit dem Aufstellen beginnen.

Die Freude der Senioren und des Personals war groß. Im Anschluss gab es noch eine kleine Stärkung.

Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

>>Bericht auf MeinBezirk.at<<

Fotos: August Gasselsberger


08.04.2022 Vollversammlung

Am Freitag den 8. April 2022 wurde die alljährliche Vollversammlung im Gasthaus Gesswagner abgehalten. Das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder (Aktiv, Reserve und Jugend; gesamt 58 Kameraden), sowie aller Ehrengäste erfreute die Führungsspitze der Feuerwehr sehr.

Die Kommandomitglieder präsentierten den Rückblick auf das vergangene Jahr. Insgesamt wurden im abgelaufenen Jahr über 3700 Stunden aufgewendet. Die Aktivmannschaft musste 36 Einsätze abarbeiten, diese unterteilen sich in 6 Brandeinsätze und 30 technische Einsätze. Die Einsatzzahlen sind 2021 gering, aufgrund weniger Unwetter und Hageleinsätze sowie Wespennester.

In der Jugendgruppe können wir drei Neuzugänge begrüßen:

Julianna Anzengruber, Lukas Hiptmair und Simon Zenz.

Außerdem gratulieren wir den Jungflorianis zu den zahlreich abgelegten Leistungsabzeichen und Wissenstestabzeichen.

 

Folgende Beförderungen der Mitglieder wurden durchgeführt:

zum Oberfeuerwehrmann:

  • Jakob Hörmandinger
  • Manuel Kaihsl

zum Hauptfeuerwehrmann:

  • Jonathan Starlinger
  • Oliver Vogl

zum Oberbrandmeister:

  • Johann Schmidthaler

Unser Kamerad BR Hannes Niedermayr erhielt von der Feuerwehr Ottnang die Ehrung für 40 Jahre aktiver Feuerwehrdienst.

 

Folgende Bezirksmedaillen wurden an unsere Kameraden überreicht:

3.Stufe Bronze:

  • Johann Eder
  • Thomas Hirsch
  • Hannes Mairinger

2.Stufe Silber:

  • Johann Hillinger
  • Alois Obermaier
  • Walter Schneider

Eine Floriani Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrkommandos Oberösterreich konnten wir unserem ehemaligen Bürgermeister Fritz Neuhofer überreichen. Kommandant HBI Manfred Kronlachner bedankte sich an dieser Stelle nochmals für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. 


27.02.2022 Jugendgruppe zu Besuch bei der Berufsfeuerwehr Linz

Am Faschingsonntag, 27.2 rückten die Jung-Florianis zu einer Exkursion in die Landeshauptstadt Linz aus. Am Vormittag besuchten wir die Berufsfeuerwehr Wache Nord, wo wir von OBR Klaus Thallinger eine interessante Führung mit Einblick auf den Dienstalltag der BF bekamen.

  • Besichtigung vom Löschzug und der Spezialfahrzeuge (TMB 42m, Unimog...)
  • Tagesablauf von Berufsfeuerwehrmännern
  • Kameradschaft: täglich gemeinsames Kochen, Sport, Zusammenarbeit in den Fachwerkstätten (Tauchdienst, Atemschutz, Fuhrpark, Schlosserei...)
  • Ausbildungsanlage: Kriechtunnel, Kanalsimulation...

Klaus Thallinger pflegt eine jahrelange Freundschaft zu Kameraden der FF Ottnang. Als Dank und Anerkennung für die gute Zusammenarbeit überreichten Kommandant HBI Manfred Kronlachner und sein Stellvertreter OBI Ing. Karl Hirsch die Verdienstmedaille der FF Ottnang in Bronze an Kamerad Klaus.

Zu Mittag verpflegten wir uns beim Schachtelwirt (McDonalds). Nachmittags setzten wir unsere Exkursion fort und besuchten unseren Kameraden BR Hannes Niedermayr in der Landesfeuerwehrschule. Bei einer Führung durchs Schulgebäude besichtigten wir einige Lehrsäle, Speisesaal, Büroräume und die Fahrzeughalle mit dem umfangreichen Fuhrpark.

Sehr spannend und lehrreich waren die einsatztaktischen Vorträge und die Schulungseinheit über den Verbrennungsvorgang von Stoffen. Den krönenden Abschluss bildete die Atemschutzübungsstrecke mit Fitnesskammer. Hier konnten wir uns körperlich auspowern. 

Nach diesem spannenden und lehrreichen Tag traten wir die Heimreise an.


19.02.2022 AFK-Eisstockschießen

Unsere Kameraden, Manuel Kaihsl, Simon Starzer, Jakob Hörmandinger und Andreas Gebhart nahmen beim diesjährigen Eisstockschießen des Abschnittsfeuerwehrkommandos Schwanenstadt teil. Nach einem spannenden Matchtag war um ca. 18:00 Uhr das letzte Spiel zu Ende und es konnte zur Siegerehrung übergehen.

Unsere "Moarschaft" erreichte den 9. Platz von insgesamt 20 Gruppen. Danke für eure Teilnahme!


Jung-Florianis spenden für guten Zweck

Die Feuerwehrjugend Ottnang spendet für Madeleine aus Thomasroith (Gem. Ottnang a.H.). Die tapfere 6-Jährige leidet an einem Gendefekt und kann nicht mehr gehen, essen, sprechen,…

Mithilfe eines augengesteuerten Computers (Marke Tobii) kann sie mit ihren Mitmenschen kommunizieren. Mit dem Spendengeld wird das neue Programm „Look to learn“ angekauft. Damit kann Madeleine neue Spiele, wie z.B. Memory, aber auch Lerninhalte nützen.

Die junge Familie besuchte uns im Feuerwehrhaus und im Beisein von Bgm. Peter Helml, Kommandant HBI Manfred Kronlachner, Kommandant Stv. OBI Ing. Karl Hirsch, Jugendbetreuer OAW Dominik Niedermayr und der beiden Jugendmitglieder Marlene & Fabian wurde die Spende überreicht. Wir wünschen Madeleine viel Freude mit den neuen Spielen.