ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Oberösterreich

Wir bedanken uns bei der Firma Ei2 Protector für die Unterstützung dieser Webseite!

Feuerwehr Ottnang

auf Facebook:

Veranstaltungen

2018

07.10.2018 Feuerwehrausflug

Am Sonntag um 8 Uhr starteten wir mit 66 Leuten Richtung Bad Ischl. Nach der legendären Knackajause besichtigten wir das Fahrzeug- und Lufttechnikmuseum. Besonders beeindruckten uns natürlich die alten Feuerwehrfahrzeuge. Trotz Nebel und Nieselregen entschlossen wir uns zu einer Seilbahnfahrt auf die Kathrin. Dort speisten wir zu Mittag und hofften noch immer auf Sonnenschein. Unsere optimistische Bewerbsgruppe wanderte trotz schlechter Sicht zum Gipfelkreuz. Kinder und Senioren spazierten zum Aussichtsplateau, mit anschließender Kaffeejause in der Nachbarhütte, einige fuhren ins Tal und kehrten beim Zauner ein. Obwohl wir kein Kaiserwetter hatten, war die Stimmung lässig.

25.08.2018 Ferienspaß 122% Zukunft 

Alle Jahre wieder ...

Ferienspaß bei der FF-Ottnang a.H.

28 Kinder vergnügten sich am Samstag, 25. August 2018 von 9:00 - 12:00 Uhr bei der FF Ottnang. Kommandant HBI Manfred Kronlachner und die zwei Jugendbetreuer HBM Dominik Niedermayr und OFM Johannes Niedermayr stellten ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Im Stationsbetrieb wurden verschiedene Bereiche der Feuerwehrarbeit dargestellt und präsentiert: Einsatzfilm, Jugendarbeit, Fw-Haus Besichtigung, Probefahrten, Spiele....

Die Schaumparty musste auf Grund der Witterung leider abgesagt werden. Dafür hat die Jugendgruppe zum Abschluss eine Schauübung präsentiert. Einige begeisterte Besucher wollen sobald sie 10 Jahre alt sind unbedingt der Fw-Jugend beitreten.

Kommandant Kronlachner: "Des is super!"

 

Wir bedanken uns bei der Jugendgruppe für die tatkräftige Unterstützung und natürlich bei den begeisterten Kindern für die Teilnahme am diesjährigen Ferienspaß.

Sommernacht in Tracht

Einen gemütlichen, lauen Sommerabend verbrachten viele Besucher beim Feuerwehrhaus Ottnang am Dienstag, 14.8.2018

Alle in Tracht - es wurde viel gelacht!!

Aber auch tolle Livemusik (Robert & Barbara) haben wir gehört, gegessen, unterhalten und die 4 Bars bis in die Morgenstunden besucht. 

Familienfrühschoppen

Am Mittwoch 15.8.2018 folgte der Frühschoppen, musikalisch umrahmt vom Musikverein Ottnang-Manning. Kühle Getränke und köstliche Speisen drückten positiv aufs Gemüt. Die Kinder konnten sich beim Kistenstapeln profilieren.

15.-18.07.2018 Jugendlager Taufkirchen/Pram

Das Feuerwehrjugendlager 2018 fand heuer in Taufkirchen an der Pram statt. Von Sonntag bis Mittwoch verbrachten 14 Jugendmitglieder und 4 Betreuer aufregende Tage im Bezirk Schärding. Am ersten Tag wurden wir aufgrund eines Gewitters evakuiert, konnten aber nach 2 Stunden wieder ins Zeltlager zurück. Am Montag und Dienstag vormittags stand die Lagerolympiade am Programm. Geschicklichkeitsspiele, Feuerwehr know-how und Teamwork waren hier sehr gefragt. Nachmittags besuchten wir das Hallenbad bzw. das Freibad und erholten uns von den langen Fußmärschen. Am Mittwoch wurde in der Früh zusammengeräumt und die Zelter abgebaut. Nach der Schlussveranstaltung ging es wieder Richtung Heimat. Zuhause wurden die Zelte gewaschen und alle Geräte wieder versorgt. 

Wir bedanken uns bei unseren coolen JFM`s und den Jugendbetreuern für das erfolgreiche Lager. 

05.07.2018 G.S.F. Volksschule Ottnang

Ihren letzten Schultag verbrachten die Schüler der 4. Klasse Volksschule im Feuerwehrhaus Ottnang. Zuerst gab es einen anspruchsvollen Brandschutzvortrag, dann wurden physikalische Experimente vorgezeigt. Anschließend wurde praktisch geübt: Wie setzte ich einen Notruf ab? Wie funktioniert die Alarmierung und die Ausrückung der Feuerwehrmänner? Nach der Jausenpause gab es eine Feuerwehrhaus Besichtigung mit Anprobe der Schutzkleidung und Erklärung der verschiedenen Einsatzfahrzeuge. 

Mit einer Probefahrt mit dem Tankwagen und Kommandofahrzeug konnten wir den Vormittag erfolgreich abschließen. 

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

24.06.2018 Benefiz Fußball Turnier

Am Sonntag veranstaltete der Fachausschuss Jugend und Jungschar der Pfarre Ottnang ein Benefiz Fußballturnier. Viele motivierte Fußballmannschaften aus der Umgebung ließen sich dieses Event nicht entgehen, unter anderem auch die Feuerwehrjugend Ottnang. So stellte der Jugendbetreuer eine Gruppe zusammen und der Erfolg konnte sofort gesehen werden, bereits beim ersten Spiel siegte die Jugend mit 3:0! Nach 3 weiteren Spielen konnte schlussendlich der 2. Platz erreicht werden.

Wir gratulieren sehr Herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!

weitere Fotos: >>meinbezirk/August Gasselsberger<<

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

22.06.2018 Schulung Rotes Kreuz Thomasroith

Auf Ersuchen der RK Dienststelle Thomasroith führten drei Kameraden der Feuerwehr Ottnang a. H. am Freitag Abend

eine Weiterbildung zum Thema Brennen und Löschen durch:

Folgende Themen standen am Stundenplan:

  • Verbrennungsvorgang mit Experimenten und Brandverhütung
  • Löschvorgang

2 UE Theorie/Praxis, Lehrgespräch und praktische Übungen

  • Grundlagen über Gase, CO, CO2, Methan und Propan

1 UE Theorie, Lehrgespräch mit Experimenten

 

Die meisten Experimente durften die Schulungsteilnehmer selber durchführen. Eine ganz besondere Erfahrung war die praktische Übung einen Flüssigkeitsbrand mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen.

 

Die Schulungsbeauftrage des RK, Nicole Pohn war mit dem Erfolg sehr zufrieden, 18 Mitarbeiter/Innen haben die Schulung besucht.

Referenten:  BR Hannes Niedermayr, HBM Dominik Niedermayr,

OFM Johannes Niedermayr

22.06.2018 G.S.F. Volkschule Ottnang

Am Freitag, 22. Juni besuchten die beiden 2. Klassen der Volksschule Ottnang unsere Feuerwehr. Im Rahmen des Schwerpunktes "Gemeinsam. Sicher. Feuerwehr."  gestaltete

HBM Dominik Niedermayr einen interessanten Vormittag. Allgemeine Informationen im Lehrsaal, spannende Experimente, Führung durchs Feuerwehrhaus und Probefahrt mit dem Feuerwehrauto waren die Highlights.

Abends fand das Schulfest der Volksschule statt, wo die Feuerwehrjugendgruppe mit OFM Markus Schlömicher die Schüler mit lustigen Spielen beschäftigte.

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

13.06.2018 Besuch Landesrat Elmar Podgorschek

Am Mittwoch besuchte Landesrat Elmar Podgorschek, zuständig für Feuerwehr und Katastrophenschutz im Oberösterreichischen Landtag die Feuerwehr Ottnang. Herr Podgorschek ist begeisterter Schifahrer, das Treffen mit ihm wurde letzten Winter in Osttirol geplant: Ottnanger Schiurlauber trafen ihn im Defereggental und luden den Politiker nach Ottnang zur Feuerwehr ein. Ein Mann ein Wort, so heizten wir am Mittwoch trotz Regen den Griller an. Neben Herrn Podgorschek begrüßte Kommandant Manfred Kronlachner auch Bürgermeister Fritz Neuhofer, LAbg. Rudolf Kroiß und Abschnittsfeuerwehrkommandant Hannes Niedermayr. Es wurden viele interessante Gespräche geführt und unsere Feuerwehr und unser Feuerwehrhaus bestens präsentiert. 

Wir bedanken uns herzlich bei den 42 Kameraden/innen für ihr Mitwirken und bei Rudi Kroiß für die Bierspende!

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

06.05.2018 Florianifeier

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag um 9 Uhr die Fahne beim Feuerwehrhaus gehisst. Anschließend marschierten wir mit der Musikkapelle und den Feuerwehren Manning und Plötzenedt zum Floriani-Gottesdienst in die Pfarrkirche. Die Messe wurde heuer von der FF Manning gestaltet. Feuerwehr Kurat Mag. Konrad Enzenhofer zelebrierte die Heilige Messe in der Feuerwehr Uniform und 10 Jungfeuerwehr Mitglieder ministrierten im grünen Jugendgewand. Nach der Kirche wurde beim Feuerwehrhaus noch ein Mannschaftsfoto gemacht und im Gasthaus Gesswagner wurden einige Auszeichnungen verliehen. Zu Ehren des Heiligen Florian wurde noch gemütlich gefeiert.

Mannschaft: 55 Mann

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

Fotos: AW Josef Niedermayr

30.04.2018 Maibaum für E-OBI Franz Mair

Familie und Tischlerei

bei da Feuerwehr dabei, 

mitn Bike im Hausruckwald

und de Puch, de bleibt ned kalt.

Oiweil unterwegs seit 50 Jahr,

da war für uns klar:

Weil d'Lisa mitn Hinkebein eam koan Bam aufstellt

drum had da Kommandant oan bestellt.

E-OBI Franz Mair, Kitty zur Ehr

steht dieser Maibaum der Ottnanger Wehr!

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Helferinnen, die mitgeholfen haben und besonders bei Kamerad E-OBI Franz Mair für die hervorragende Bewirtung. 

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

Fotos: Willi Groiß  >>weitere Fotos<<

23.03.2018 Vollversammlung mit Wahl

Am Freitag fand unsere Vollversammlung mit der Feuerwehr Wahl im Gasthaus Gesswagner statt. Wir durften zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter unser Bürgermeister Friedrich Neuhofer, Landtagsabgeordneter Rudolf Kroiß, Polizei Gruppeninspektor Gerhard Wiesner, Rotes Kreuz Ortstellen-Stellvertreter Sebastian Glück, Pfarrer Mag. Konrad Enzenhofer und seitens der Feuerwehr unseren Bezirksfeuerwehr Kommandant OBR Wolfgang Hufnagl und Abschnittsfeuerwehr Kommandant BR Hannes Niedermayr.

 

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Unsere Kommando Mitglieder präsentierten ihre Berichte. Insgesamt wurden 7958 Stunden von der Feuerwehr geleistet, darunter fallen alle Einsätze, Übungen, Veranstaltungen und sonstige Tätigkeiten. Die Jugendgruppe leistet alleine 1888 Stunden, das freut uns am meisten.

 

Neu im Aktivstand und somit auch befördert wurden PFM Oliver Vogl, FM David Holzmannhofer und FM Jonathan Starlinger. Weiters wurden Johann Eder u. Simon Schneider zum Hauptfeuerwehrmann und Johannes Niedermayr u. Markus Schlömicher zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Neu in der Jugendgruppe dürfen wir Franziska Mair, Theresa Niedermayr und Romeo Chirita begrüßen. Es freut uns besonders, dass zwei Mädchen uns in Zukunft unterstützen. Bei der Versammlung wurden auch die absolvierten Leistungsabzeichen übergeben.

 

Auszeichnungen:

  • HBM David Hochroiter Ottnanger Verdienstmedaille in Bronze.
  • Feuerwehr Kurat Mag. Konrad Enzenhofer Bezirksverdienstmedaille in Bronze.
  • HBI Manfred Kronlachner Bezirksverdienstmedaille in Gold.
  • HLM Franz Holl und BM Johann Schmidthaler für 25 Jahre aktiver Feuerwehrdienst.
  • AW Josef Niedermayr und OBM Johann Rieger für 40 Jahre aktiver Feuerwehrdienst.
  • HLM August Gasselsberger und HLM Franz Ringer für 50 Jahre aktiver Feuerwehrdienst.
  • AW Ing. Robert König, OBI Franz Mair und AW Josef Niedermayr erhielten das Verdienstabzeichen des ÖBFV in Bronze.
  • Wir dürfen weiters noch HBM Gerhard Brandmair zum absolvierten FLA Gold gratulieren.

Besonders berührend waren die Worte der Kammeraden aus Frauschereck, diese schilderten uns die aktuelle Lage nach dem tragischen Zeltunfall. Unsere Jugendgruppe sammelte heuer bei der Friedenslichtaktion für die Opfer. Dieses Geld wurde bei der Versammlung überreicht.

 

Die Neuwahl des Kommandos brachte folgendes Ergebnis:

Wiedergewählt wurde Kommandant HBI Manfred Kronlachner, Schriftführer AW Ing. Robert König und Kassier AW Gerhard König. AW Josef Niedermayr bleibt Gerätewart. Unser bisheriger Zugskommandant BI Ing. Karl Hirsch wurde zum Kommandant Stellvertreter gewählt. Wir bedanken uns bei seinem Vorgänger OBI Franz Mair für seine hervorragenden Leistungen. Neuer Zugskommandant ist BI Thomas Hirsch. Neu im erweiterten Kommando sind jetzt HBM Thomas Oberhumer und OFM Johannes Niedermayr.

Bericht: OFM Johannes Niedermayr

Fotos: AW Josef Niedermayr

06.01.2018 Feuerwehrskitag

Vergangenen Samstag fand wieder unser traditioneller Skitag im  Skigebiet Mühlbach am Hochkönig statt. Unser Feuerwehr Busfahrer Karl Hirsch sen. brachte 56 motivierte Feuerwehr Schifahrer sicher ans Ausflugsziel und wieder nach Hause. Das Wetter war kaiserlich schön, und die Pistenverhältnisse waren optimal.