ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Oberösterreich

Wir bedanken uns bei der Firma Ei2 Protector für die Unterstützung dieser Webseite!

Feuerwehr Ottnang

auf Facebook:

Veranstaltungen

2017

08.12.2017 Weihnachtsfeier

Vergangenen Freitag fand im Gasthaus Gesswagner die Weihnachtsfeier statt. Nach dem besinnlichen Teil mit dem Sterrer 4-Gsang und Weihnachtsgeschichten gab es ein leckeres Buffet für alle Mitglieder, Frauen, Partnerinnen und Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr Ottnang. Danach wurde zurück geblickt auf das vergangene Jahr, es wurden Einsätze, Übungen, Ausbildungen, Veranstaltungen und die Jugendarbeit präsentiert. Auch heuer bekamen die Übungsbesten ein kleines Dankeschön für die zahlreiche Teilnahme an den Übungen. Zu erwähnen ist auch, dass es heuer 5 mal einen ersten Platz gab, was uns sehr freut! Auch zwei Leistungsabzeichen wurden noch verliehen: FM David Holzmannhofer absolvierte das Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in Gold und HBM Gerhard Brandmair absolvierte das Feuerwehr Leistungsabzeichen in Gold (Feuerwehrmatura)

Bericht: FM Johannes Niedermayr

Fotos: Willi Groiß  >>weitere Fotos<<

25.11.2017 Perchtenlauf

Bereits zum 6. Mal veranstalteten die Ottnanger Stoll'nteufel einen Perchtenlauf beim Ottnanger Feuerwehrhaus. Trotz des nasskalten Wetters liesen sich zahlreiche Besucher dieses gelungene Spektakel nicht entgehen. Jede Perchtengruppe machte eine kurze Vorstellungs-Show, danach kam wie jedes Jahr der Gesamtlauf wo alle Perchten auf den Platz stürmen. Der Disziplin der Perchtengruppen sei Dank, so dass auch die kleinen Besucher keine Angst vor den finsteren Gesellen haben brauchten. Unsere Kameraden übernahmen den Sicherungsdienst beim Lauf und die Verpflegung mit Speisen und Getränken. 

Die Feuerwehr Ottnang und die Ottnanger Stoll'nteufeln bedanken sich bei allen Besuchern für ihr kommen!

Fotos: AW Josef Niedermayr

weitere Fotos auf der Seite von Ottnang.info

21. Oktober 2017

Das 8. Ottnanger Gstanzlsingen ist bereits Geschichte. Ebenso wie der Auftritt von Tom, Basti und Bärli.

Tom und Basti, Riegler Hias, Mernbacher Vierzga und die 3 Weisen sorgten mit Gstanzln, Wirtshausliedern, Witz und Humor für unvergessliche Stunden. Moderator und Urheber der Veranstaltung Hubert Fellner wertete diese mit Gstanzln aus der Region noch weiter auf.

Die FF Ottnang bedankt sich bei allen Besuchern sowie Helfern und freut sich bereits auf die 9. Auflage welche im Jahr 2019 stattfinden wird.                                                           

     weitere Fotos auf der Seite von Ottnang.info

14.-15.08.2017 Dämmer- und Frühschoppen

Wir bedanken uns herzlich bei den zahlreichen Besuchern und beim fleißigen Personal. Ein besonderer Dank gilt dem Jugendorchester und der Musikkapelle Ottnang-Manning für die musikalische Umrahmung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Feuerwehrfest 2018!

Dämmerschoppen:

Frühschoppen:

05.08.2017 Ferienspaß

Unter dem Motto: 122% Zukunft haben wir einen Vormittag lang ca. 30 Kinder unterhalten. Verschiedene Stationen wurden aufgebaut und mit Hilfe des Sammelpasses konnten die Kinder ein umfangreiches Programm erleben. 

Zum Abschluss gab's natürlich wieder die Schaumparty, wofür heuer erstmals der neue Hochleistungslüfter perfekten Leichtschaum produzierte.

 

Dauer: 3,5h

Bericht: FM Johannes Niedermayr

20.-23.07.2017 Jugendlager St. Georgen 

Am Donnerstag machten wir uns mittags auf den Weg nach St. Georgen i.A. zum 6 Bezirke Jugendlager. 12 Jugendfeuerwehrmänner und 3 Betreuer rückten gemeinsam mit 1500 Kollegen am Zeltlagerplatz ein. 

Die 4 Tage standen ganz im Zeichen von Kameradschaft, Spiel und Spaß. Lagerolympiade, Freibad, Power Sägen, Modellflugzeugshow und Polizeihubschrauberlandung waren die Highlights.

Am Sonntag feierten wir den Geburtstag unseres Jugendbetreuers Dominik und dann gings wieder Richtung Ottnang.

 

Mannschaft: 15 Mann

Dauer: 74h

Bericht: FM Johannes Niedermayr

07.05.2017 Florianifeier

Zu Ehren des Heiligen Florian feierten wir heute in der Pfarrkirche Ottnang a.H. die Hl. Messe. Die Feuerwehren Ottnang, Manning und Plötzenedt erschienen zahlreich zu diesem kirchlichen Ereignis. Heuer wurde die Messe von der FF-Plötzenedt organisiert. 

Nach der Messe wurde wie jedes Jahr beim Kriegerdenkmal an die verstorbenen Kameraden gedacht. Danach wurde ins Feuerwehrhaus zu einer kleinen Feier mit Verköstigung eingeladen. Unser Kommandant verlieh anschließend mehreren Kameraden eine Auszeichnung. (siehe Foto) 

Das Kommando bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme!

 

Mannschaft: 51 Mann

Bericht: FM Johannes Niedermayr

07.04.2017 Vollversammlung

Die Feuerwehr Ottnang zieht bei der Vollversammlung Bilanz über das Jahr 2016. Es wurden insgesamt 8227 Gesamtstunden für die Bevölkerung geleistet. Diese Anzahl an Stunden entspricht vergleichbar der Arbeitsleistung von 4,5 Hauptberuflichen Mitarbeitern (40 Std./Woche).

Neben vielen Übung und Veranstaltungen war es auch ein sehr einsatzreiches Jahr.

Es wurden 8 Brandeinsätze und 49 technische Einsätze im vergangenen Jahr abgearbeitet.

Außerdem gab es 12 Monatsübungen und 4 Abschnittsübungen, die mit hoher Mannschaftsstärke besucht wurden.

Die Jugendgruppe wurde durch 5 Jungflorianis verstärkt.

Neu im Aktivstand begrüßen dürfen wir Johannes Niedermayr und Markus Schlömicher. Jakob Humer wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Unser Jugendhelfer Dominik Niedermayr wurde bei der Vollversammlung zum Jugendbetreuer ernannt. Aus diesem Anlass übergab Charly Hirsch das Jugendbetreuerabzeichen an HBM Dominik Niedermayr weiter.

Für seine 25-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr bekam Karl Schmidthaler eine Auszeichnung. Ehren-Amtswalter Adolf Weiss bekam die Ehrung 50 Jahre aktiver Feuerwehrdienst (langjähriger Schriftführer).

Bilder: AW Josef Niedermayr

22.01.2017 Feuerwehrschitag

Am Sonntag startete die Freiwillige Feuerwehr Ottnang a.H. um 7:00 Uhr zum Feuerwehrschitag nach Mühlbach am Hochkönig. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen füllten wir den kompletten Bus und auch das Kommandofahrzeug musste zum Personen-Transport ausrücken. Bei traumhaftem Sonnenschein, +2°C und besten Pistenverhältnissen verbrachten alle Teilnehmer einen tollen Schitag am Hochkönig. Die letzte Station war traditionell die Zapferlalm zum Après-Ski, danach ging es wieder zurück in unser schönes Ottnang.